Abdeckscheiben

Abdeckscheiben

Abdeckscheiben für den Holz- und Holzleimbau zur Sicherung von Anschlüssen bei Schraubholzverbindungen nach DIN 1052 unter Berücksichtigung der Feuerwiderstandsklassen nach DIN 4102 (F30-B)
Die Abdeckscheiben werden aus einwandfreiem Querholz hergestellt. Kleine fest verwachsene Äste können vorhanden sein.

  • Die Holzfeuchte beträgt nach dem Verlassen der Trockenkammer 10-12%
  • Die Fertigungstoleranzen betragen 0,3-0,5mm
  • Die Oberfläche ist gehobelt, der Schaft ist gedeht
  • Höhe 20 mm